Background
Background
Archäologie
Die Römer und Griechen waren hier und immer noch sind die Lukanier in der Basilicata.
Die Römer und Griechen waren hier und immer noch sind die Lukanier in der Basilicata.

Die Römer waren hier, die Griechen waren hier und immer noch sind die Lukanier in der Basilicata. Zahlreiche Bevölkerungsströme, die in der Antike das Land besiedelten, haben ihre steinernen Zeugnisse in der Basilicata hinterlassen. Insbesondere im Vulture und entlang der Ionischen Küste sowie in Grumentum finden sich interessante Ausgrabungsstätten, deren frühe Funde insbesondere auch in den Museen von Matera und Potenza verwahrt werden.

Wer auf den archäologischen Spuren wandeln möchte, ist bestens mit dem praktischen neu erschienenen Taschenreiseführer der APT bedient. Entweder kostenlos in den Büros der APT abholen oder bereits vorab online in den "Archäonauten" blättern.

Besucherkommentare

Kommentar schreiben
Daveigh schrieb am 08.08.2016 um 10:34

Venosa, die Stadt des HorazVenosa,dieStadtdesHoraz

Venosa, die Stadt des Horaz

Insbesondere aus der römischen Besiedelungszeit sind zahlreiche Gebäudereste, Katakomben und Mosaike erhalten. In jener Zeit wurde auch der berühmteste Sohn der Stadt, der Dichter Horaz in Venusia, dem heutigen Venosa geboren. Seinem Credo „Carpe diem“ folgend, ist man immer auch gern gesehener Gast in den kleinen Cafés der malerischen Innenstadt. weiter lesen

Herakleia und das heutige PolicoroHerakleiaunddasheutigePolicoro

Herakleia und das heutige Policoro

Von dem antiken Siris, das 700 v. Chr. an der Mündung des Flusses Sinni angelegt wurde, sind kaum noch Reste erhalten, doch das später gegründete Herakleia ist seit den 1950er Jahren eine bekannte Ausgrabungsstätte. weiter lesen

Schwarze Oliven von FerrandinaSchwarzeOlivenvonFerrandina

Schwarze Oliven von Ferrandina

Unweit der Ufer des Basento, inmitten von unzähligen Olivenbäumen, die der Stadt seit Alters her zu einigem Wohlstand verhalf, erhebt sich der Ort Ferrandina auf einem fast 500 Meter hohen Hügel. Das Licht- und Schattenspiel auf den bunten und in langen Straßenzügen aufgereihten Häuserfassaden ist ein beliebtes Fotomotiv. weiter lesen

Kartendaten ©2009 Tele Atlas

APT Agenzia di Promozione Territoriale Basilicata

www.aptbasilicata.it

In Potenza

Via del Gallitello, 89

Tel. 0039.0971.507611

 

In Matera

Via De Viti de Marco, 9

Tel. 0039.0835.331983